Frühkindliche Reflexe als Heilblockade im Hormonsystem

Kaum jemand weiß wie problematisch ein unterentwickeltes Nervensystem für die Regulation und Gesundheit der Nebennieren sein kann. 

Sogenannte frühkindliche Reflexe sollen uns dabei unterstützen ein Nervensystem zu entwickeln, welches den Anforderungen eines erwachsenen Menschen irgendwann genügen kann. Sie unterstützen uns bei dem Erlernen des aufrechten Gangs, dem Erlernen von Kulturtechniken wie Lesen und Schreiben aber auch bei der Entwicklung des Gefühls als Lebewesen autonom zu sein. 

Idealerweise werden die frühkindlichen Reflexe dann von erwachsenen Reflexen abgelöst, die uns Aufgaben im Alltag abnehmen (z.B. sich abstützen beim Hinfallen) ohne das wir darüber nachdenken oder dafür groß Energie aufwenden müssen.

Doch bei dieser Entwicklung kann einiges schief gehen und sehr viele Menschen haben dann Probleme den Alltag mit seinen Anforderungen zu meistern, z.B. einzuparken, zu lesen und manchmal sogar nur schwindelfrei zu stehen. 

Die Nebennieren müssen diese Zustände nicht nur kompensieren. Sie werden auch direkt von manchen zurückgebliebenen frühkindlichen Reflexen getriggert. Dies hat zur Folge, dass die Betreffenden ständig einer hohen Adrenalin- und Kortisolbelastung ausgeliefert sind bis sich ihre Nebennieren schließlich erschöpfen und Kortisol nicht mehr ausreichend gebildet wird. 

Damit kann ein unreifes Nervensystem mit zurückbehaltenden frühkindlichen Reflexen eine riesig große Heilblockade bei der Balance des ganzen Hormonsystems darstellen. Doch leider ist dieses Thema in der Öffentlichkeit sehr wenig bekannt. 

In dieser Folge wollen wir daher über dieses wichtige Puzzleteil auf dem Weg in die natürliche hormonelle Regulation sprechen. 

In der Sendung erwähnte Links:

Die von Katia empfohlene Methode zur Reifung des Nervensystems und zum Abbau frühkindlicher Reflexe:

https://www.inpp.de

Zwei gute Bücher dazu:

Für Erwachsene, auch mit Bezug zur Psyche:

https://www.amazon.de/Neuromotorische-Unreife-Kindern-Erwachsenen-Practitioners/dp/3456855842/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=sally+Goddard+blythe+inpp+erwachsene&qid=1584209239&sr=8-8

Für Kinder: 

Ein Artikel zum Thema Reflexe und Trauma auf Katias Praxisseite:

Unreifes Nervensystem und Trauma

Ein Artikel auf Katias Seite zur möglichen Ursachenbehandlung von Hochsensibilität:

Hochsensibilität ursächlich behandeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.